food (daily)

mampfi_1

schule:

1 apfel / wasser

zu hause:

5 mandeln // 1/4 eisbergsaltat // gurke (8 scheiben) mit salz // 1/2 apfel // 1 ei

bis jetzt auch nur 1 kaffee das ziemlich gut - für mich

abends:

4 cocktailtomaten // 1 1/2 ei // avocado // Stück Orange // Honigmilch

 

11.2.08 17:42, kommentieren

tag 3

morgens
.
1 apfel
1 scheibe vollkornbrot mit pilzpaste
.
1 kaffe
1 schorle

mittags
.
tee mit milch
10 mandeln

8.2.08 16:27, kommentieren

tag 2

Morgens
.
300g Naturjoghurt mit Kokosraspeln und Erdbeeren
.
2 Wasser
.
Mittags
.
zu viiiiiiiel *arg (ferien sind scheiße echt mal *narf)
von Bandnudeln mit roter soße
aber lecker wars ja lider schon
.
zwischendurch noch ein Milchreis - na klar
.
ich glaub ich wieg mich morgen nicht -.-

1 Kommentar 7.2.08 11:53, kommentieren

tag 1

(Mittwoch 6.2.)
.
Morgens
.
- 1/2 Mango
- 1/2 Orange
.
- 2 Tee
.
Mittags
.
- Lasagne (Kürbis)
- Mouse au chocolat
.
- 1 Wasser
- 1 Kaffee
.
Abends
.
1 Stück Tofu
.
---
.
FAZIT: ic würde sagen das spricht mal wieder für meine überzeugungskraft, meine nicht existente - sehr gut, das kann ja lustig werden.
da stirbt sicher keiner dran wenn ichs noch einen tag und noch einen und am ende 3 jahre vor mir herschiebe - aber für wen mach ihc das denn für mich oder die anderen ahhhhh
.
reiß dich mal zam kind
ist ja widerlich

6.2.08 12:09, kommentieren

los geht's

also ab jetzt und gleich sofort
.
in wie weit ich mich hier grafisch reinhänge weiß ich noch nicht, vielleicht höchstens, wenn ich mich ablenken will und sonst nichts großartiges zu erledigen ist.
.
das ist ja immer ein schönes zeitfresserchen so was -.- oder nur bei mir, ka
.
---
.
also vorgenommen hab ich mir das so in richtung gesund und sportlich durchzuziehen, wobei ich mal sehen werde in wie weit sich das realisieren lässt.
.
der scheiß ist ja, um so gesünder man lebt um so ärmer wird man -.-
ganz toll
.
na gut
.
ansonsten überleg ich noch ob ich versuchen soll in der fastenzeit keinen kaffee zu trinken, was für mich allerdings schon ein sehr krasser schritt wäre
.
denn ich LIIIIIIIBE kaffee, das ist quasi mein zweiter vorname
vllt sollte ich erstmal anfangen den konsum ein wenig zu reduzieren
.
was noch? also vielleicht nach 8 nichts mehr essen, ich weiß eigentlich ist nach 6 schon zu spät aber wenn ich mir jetzt gleich so hohe ziele setze dann wird das nichts, und außerdem soll es ja auch realisierbar sein.
.
.
.
edit: ok ich komm hier nicht mal mit den texten zu rande - sehr gut -.-

1 Kommentar 5.2.08 13:28, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung